Riesling

Spätburgunder

Sekt

Perlwein

Edelbrände

Likör

 

 

Edelbrände

Brand ist ein Sammelbegriff für Spirituosen, die durch Destillation und Rückverdünnung auf Trinkstärke hergestellt werden. Destillieren heißt, vereinfacht ausgedrückt, verdampfen und mit Hilfe von Kühlung wiedergewinnen. So, wie sich Wasserdampf am kühlen Topfdeckel in Form von Tröpfchen niederschlägt.

Beim Weinhefebrand wird die nach der Gärung entstandene Hefe gebrannt und somit erhält er einen sehr angenehm weichen Charakter.
Danach erhält er seine Reife, durch Lagerung im Eichenholzfass. Wir bieten ihn sowohl von der Riesling- als auch von der Spätburgunderhefe für Sie an.

Weinbrand wird aus dem Destillat von Wein hergestellt. Wichtig für den Geschmack ist die Wahl des Ausgangsweines und die anschließende mindestens sechsmonatige Reifung in kleinen Eichenholzfässern mit einem Fassungsvermögen von meist 300 Liter Größe. Die Farb- und Geschmackstoffe des Holzes gehen in den Brand über, verleihen im den feinen milden Geschmack, das Bukett und die goldbraune Farbe.

Unser Weinbrand hat mind. 3 Jahre im Limosin-Eichenfass gereift und trägt somit die Bezeichnung V.S.O.P.
Weingut MUNO - Bleichstr. 9 / Jahnstr. 10 - 65391 Lorch im Rheingau, Deutschland - Tel. +49 (0) 67 26 - 83 08-41/42 - E-Mail: info@weingut-muno.de